Extbase Variable Dump
array(8 items)
   BPOID => 'QRMU3#N1V2Q18S#' (15 chars)
   BPOID_REPL => 'QRMU3_N1V2Q18S_' (15 chars)
   PRODUKT => array(49 items)
      TITEL => 'Fachsprache zur Anerkennung von Berufsabschlüssen - Akademische Heilberufe 
         - virtuell
' (86 chars) KUERZEL => 'ES_WB_DI_BSK_SPEZIAL_AH_TNB_EL_DE_2104' (38 chars) BEM_ALLG => NULL BEMERKUNGDAUER => 'Der Spezialberufssprachkurs „Akademische Heilberufe“ kann zwischen 400 u
         nd 600 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
' (127 chars) BEMERKUNGPREIS => NULL BEMERKUNGTLNANZAHL => NULL FOERDERUNG => NULL AUFBAUOPTIONEN => NULL INHALT => 'Übergreifendes Ziel ist es, die Teilnehmenden zum Sprachniveau C1 des Gemei
         nsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu führen und sie dabei gleichze
         itig dazu zu befähigen, Sprache eigenständig und in verschiedenen Handlung
         ssituationen zu verwenden. <div><br></div><div>Konkret sollen sie sich dahi
         ngehend entwickeln, über die vermittelten Inhalte und Kompetenzen sowohl di
         e an eine Approbation gestellten Anforderungen zu erfüllen als auch die Her
         ausforderungen des komplexen beruflichen Alltags bewältigen zu können.</di
         v><div><br></div><div>Damit die Teilnehmenden nach Abschluss des Kurses ihre
         r jeweiligen Arbeit in den entsprechenden Berufsfeldern auf sprachlicher, fa
         chlicher und emotionaler Ebene adäquat, souverän und selbstsicher werden n
         achkommen können, müssen neben den allgemein- und fachsprachlichen Deutsch
         kompetenzen gezielt auch Schlüsselkompetenzen sowie berufsbezogene und inte
         rkulturelle Kompetenzen gefördert werden. </div>
' (961 chars) NUTZEN => NULL METHODIK => NULL ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN => 'Für die Teilnahme an den berufsbezogenen Sprachkursen nach § 45a AufenthG
         bestehen folgende Zugangsvoraussetzungen: <div><ul><li>absolvierter Integra
         tionskurs und / oder Deutschsprachkenntnisse auf B2- (idealerweise B2+) Nive
         au nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) mit entsprechende
         m Nachweis </li></ul></div><div><br></div><div>Teilnehmen können Personen
         mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, d
         ie arbeitsuchend gemeldet sind und / oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV)
         oder SGB III (Arbeitslosengeld) beziehen und die das Anerkennungsverfahren f
         ür ihren Berufs- oder Ausbildungsabschluss durchlaufen. Migrationshinterg
         rund umfasst: </div><div><ul><li>Zugewanderte, einschließlich der Geflüch
         teten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspe
         ktive haben. Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern
         . </li><li>Bürger*innen der EU sowie Deutsche mit Migrationshintergrund <
         /li></ul></div><div><br></div><div>Weiterhin müssen die Teilnehmenden über
          ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Human- oder Zahnmedizin (oder en
         tsprechende Studienabschlüsse) verfügen. Bei den Teilnehmenden handelt es
         sich um Personen, die sich aktuell im Anerkennungsverfahren befinden und / o
         der einen Approbationsantrag stellen wollen, da sie eine Tätigkeit in den B
         ereichen Humanmedizin, Zahnmedizin oder Pharmazie anstreben.</div>
' (1434 chars) ZIELE => NULL ZIELGRUPPE => NULL DESCRIPTION => NULL TEASERTEXT => 'Für  Mediziner*innen oder Apotheker*innen mit einem ausländischen Studi
         enabschluss: Bereiten Sie sich in diesem Online-Berufssprachkurs auf die jew
         eilige bundeslandspezifische Sprachprüfung der zuständigen Kammern vor.
' (225 chars) MARKETINGTEXT => 'Sie streben die Anerkennung Ihrer beruflichen Abschlüsse sowie Ihre Approba
         tion an? Unser Online-Berufssprachkurs „Akademische Heilberufe - virtuell"
          vermittelt Ihnen die dafür nötige berufssprachliche Qualifizierung. Berei
         ten Sie sich online auf die jeweilige bundeslandspezifische Sprachprüfung d
         er zuständigen (Zahn-)Ärzte- oder Apothekerkammer vor. Dabei erwerben Sie
         grundlegende sprachliche Fähigkeiten und weitreichendere Kompetenzen, wie f
         lexible, eigenständige Sprachverwendung in verschiedenen beruflichen Handlu
         ngssituationen. <div><br></div><div>Unser Online-Spezialberufssprachkurs er
         möglicht es Human- und Zahnmediziner*innen, Pharmazeut*innen und andere Tei
         lnehmenden mit medizinisch-akademischem Hintergrund sowie einem im Ausland e
         rworbenen Studienabschluss, sich schnell und nachhaltig in den Arbeitsmarkt
         zu integrieren oder weiterführende Bildungsmaßnahmen zu belegen. </d
         iv>
' (915 chars) KEYWORDS => NULL PRAKTIKA => 'Für einen praktischen Einblick in die Berufsfelder sind Hospitationen, Besu
         che von „Tagen der offenen Tür“, der Einsatz eines interprofessionellen
          Dozententeams (Teamteachings) sowie der Besuch von Vorträgen und Fortbildu
         ngen möglich.
' (242 chars) ABSCHLUSS => 'Wir bereiten Sie innerhalb des Spezialberufssprachkurses „Akademische Heil
         berufe“ fachlich auf die bundeslandspezifischen Anforderungen der für die
          Approbation zuständigen Stelle vor. Grundsätzlich bereiten wir Sie sprach
         lich auf die geforderte Sprachprüfung für das Sprachniveau C1 nach dem Gem
         einsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) vor.
' (352 chars) CREDITPOINTS => '0' (1 chars) BPOID => 'QRMU3#N1V2Q18S#' (15 chars) TYP => 'Fort- und Weiterbildung' (23 chars) FACHBEREICH => 'Deutsch & Integration' (21 chars) MARKE => '(ES) Euro-Schulen' (17 chars) FACHUNTERBEREICH => 'Deutsch' (7 chars) LEISTUNGSART => NULL GESCHAEFTSFELD => NULL BILDUNGSFORM => 'Vollzeit,Teilzeit' (17 chars) TYPID => '3' (1 chars) URLTITEL => 'Fachsprache_zur_Anerkennung_von_Berufsabschluessen___Akademische_Heilberufe_
         __virtuell
' (86 chars) INAKTIV => '0' (1 chars) FINANZIERUNGDURCH => 'Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)' (48 chars) PRODUKTBESCHREIBUNGSBILD => NULL PRODUKTTITELBILD => OCI-Lobprototypeobject VOID => 'RRMU3#N1V2Q14##' (15 chars) ZUGEL_ZERT_MAßNAHMEN => NULL PRODUKTFLYERNAME => NULL PRODUKTWERBUNG => NULL PORTALBILD => NULL LERNFORMAT => 'Präsenz-Unterricht online' (26 chars) LERNFORMATDEFINITION => 'Gemeinsamer zeitgleicher Unterricht von Lehrenden und Lernenden in einem vir
         tuellen Klassenzimmer oder Meeting-Raum (z. B. Präsenz-Unterricht im virtue
         llen Klassenzimmer Jitsi).
' (178 chars) LERNFORMATTEXT => NULL LASTMODIFIED => '18-JUN-24' (9 chars) EXT_KEYWORDS => NULL SEO_META => NULL MARKETING_SEO => NULL UNTERTITEL => NULL KURZFAKTEN => NULL
SLUG => 'Fachsprache-zur-Anerkennung-von-Berufsabschluessen---Akademische' (64 chars) BILD => '<img src="https://okuma.eso.de/action?downloadDocument=N2HS4-CFY2Q1I1-" alt=
      "Fachsprache zur Anerkennung von Berufsabschlüssen - Akademische Heilberufe
       - virtuell" loading="lazy" class="w-100" >
' (195 chars) MEHRBILD => '' (0 chars) PARTNERLOGOS => '' (0 chars) VERANSTALTUNGEN => array(1 item) 0 => array(79 items) TITEL => 'Fachsprache zur Anerkennung von Berufsabschlüssen - Akademische Heilberufe
            - virtuell
' (86 chars) KUERZEL => 'ES_WB_DI_BSK_SPEZIAL_AH_TNB_EL_DE_2104' (38 chars) BEM_ALLG => NULL BEMERKUNGDAUER => 'Der Spezialberufssprachkurs „Akademische Heilberufe“ kann zwischen 400 u
            nd 600 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.
' (127 chars) BEMERKUNGPREIS => NULL BEMERKUNGTLNANZAHL => NULL FOERDERUNG => NULL AUFBAUOPTIONEN => NULL INHALT => 'Übergreifendes Ziel ist es, die Teilnehmenden zum Sprachniveau C1 des Gemei
            nsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu führen und sie dabei gleichze
            itig dazu zu befähigen, Sprache eigenständig und in verschiedenen Handlung
            ssituationen zu verwenden. <div><br></div><div>Konkret sollen sie sich dahi
            ngehend entwickeln, über die vermittelten Inhalte und Kompetenzen sowohl di
            e an eine Approbation gestellten Anforderungen zu erfüllen als auch die Her
            ausforderungen des komplexen beruflichen Alltags bewältigen zu können.</di
            v><div><br></div><div>Damit die Teilnehmenden nach Abschluss des Kurses ihre
            r jeweiligen Arbeit in den entsprechenden Berufsfeldern auf sprachlicher, fa
            chlicher und emotionaler Ebene adäquat, souverän und selbstsicher werden n
            achkommen können, müssen neben den allgemein- und fachsprachlichen Deutsch
            kompetenzen gezielt auch Schlüsselkompetenzen sowie berufsbezogene und inte
            rkulturelle Kompetenzen gefördert werden. </div>
' (961 chars) NUTZEN => NULL METHODIK => NULL ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN => 'Für die Teilnahme an den berufsbezogenen Sprachkursen nach § 45a AufenthG
            bestehen folgende Zugangsvoraussetzungen: <div><ul><li>absolvierter Integra
            tionskurs und / oder Deutschsprachkenntnisse auf B2- (idealerweise B2+) Nive
            au nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) mit entsprechende
            m Nachweis </li></ul></div><div><br></div><div>Teilnehmen können Personen
            mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, d
            ie arbeitsuchend gemeldet sind und / oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV)
            oder SGB III (Arbeitslosengeld) beziehen und die das Anerkennungsverfahren f
            ür ihren Berufs- oder Ausbildungsabschluss durchlaufen. Migrationshinterg
            rund umfasst: </div><div><ul><li>Zugewanderte, einschließlich der Geflüch
            teten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspe
            ktive haben. Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern
            . </li><li>Bürger*innen der EU sowie Deutsche mit Migrationshintergrund <
            /li></ul></div><div><br></div><div>Weiterhin müssen die Teilnehmenden über
             ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Human- oder Zahnmedizin (oder en
            tsprechende Studienabschlüsse) verfügen. Bei den Teilnehmenden handelt es
            sich um Personen, die sich aktuell im Anerkennungsverfahren befinden und / o
            der einen Approbationsantrag stellen wollen, da sie eine Tätigkeit in den B
            ereichen Humanmedizin, Zahnmedizin oder Pharmazie anstreben.</div>
' (1434 chars) ZIELE => NULL ZIELGRUPPE => NULL DESCRIPTION => NULL TEASERTEXT => 'Für  Mediziner*innen oder Apotheker*innen mit einem ausländischen Studi
            enabschluss: Bereiten Sie sich in diesem Online-Berufssprachkurs auf die jew
            eilige bundeslandspezifische Sprachprüfung der zuständigen Kammern vor.
' (225 chars) MARKETINGTEXT => 'Sie streben die Anerkennung Ihrer beruflichen Abschlüsse sowie Ihre Approba
            tion an? Unser Online-Berufssprachkurs „Akademische Heilberufe - virtuell"
             vermittelt Ihnen die dafür nötige berufssprachliche Qualifizierung. Berei
            ten Sie sich online auf die jeweilige bundeslandspezifische Sprachprüfung d
            er zuständigen (Zahn-)Ärzte- oder Apothekerkammer vor. Dabei erwerben Sie
            grundlegende sprachliche Fähigkeiten und weitreichendere Kompetenzen, wie f
            lexible, eigenständige Sprachverwendung in verschiedenen beruflichen Handlu
            ngssituationen. <div><br></div><div>Unser Online-Spezialberufssprachkurs er
            möglicht es Human- und Zahnmediziner*innen, Pharmazeut*innen und andere Tei
            lnehmenden mit medizinisch-akademischem Hintergrund sowie einem im Ausland e
            rworbenen Studienabschluss, sich schnell und nachhaltig in den Arbeitsmarkt
            zu integrieren oder weiterführende Bildungsmaßnahmen zu belegen. </d
            iv>
' (915 chars) KEYWORDS => NULL PRAKTIKA => 'Für einen praktischen Einblick in die Berufsfelder sind Hospitationen, Besu
            che von „Tagen der offenen Tür“, der Einsatz eines interprofessionellen
             Dozententeams (Teamteachings) sowie der Besuch von Vorträgen und Fortbildu
            ngen möglich.
' (242 chars) ABSCHLUSS => 'Wir bereiten Sie innerhalb des Spezialberufssprachkurses „Akademische Heil
            berufe“ fachlich auf die bundeslandspezifischen Anforderungen der für die
             Approbation zuständigen Stelle vor. Grundsätzlich bereiten wir Sie sprach
            lich auf die geforderte Sprachprüfung für das Sprachniveau C1 nach dem Gem
            einsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) vor.
' (352 chars) CREDITPOINTS => '0' (1 chars) BPOID => 'QRMU3#N1V2Q18S#' (15 chars) TYP => 'Fort- und Weiterbildung' (23 chars) FACHBEREICH => 'Deutsch & Integration' (21 chars) MARKE => '(ES) Euro-Schulen' (17 chars) FACHUNTERBEREICH => 'Deutsch' (7 chars) LEISTUNGSART => NULL GESCHAEFTSFELD => NULL BILDUNGSFORM => 'Vollzeit,Teilzeit' (17 chars) TYPID => '3' (1 chars) URLTITEL => 'Fachsprache_zur_Anerkennung_von_Berufsabschluessen___Akademische_Heilberufe_
            __virtuell
' (86 chars) INAKTIV => '0' (1 chars) URLTITEL_CLEAR => 'Fachsprache-zur-Anerkennung-von-Berufsabschluessen--Akademische-Heilberufe--
            virtuell-ES-Vollzeit-Teilzeit
' (105 chars) DATUMVONLISTE => NULL VERANST => 'Fachsprache zur Anerkennung von Berufsabschlüssen - Akademische Heilberufe
            - virtuell
' (86 chars) KENNUNG => '241 DO 1-74' (11 chars) DATUMVON => '2024.06.17' (10 chars) DATUMBIS => '2024.11.06' (10 chars) MAXTLNANZAHL => '12' (2 chars) ANZTN => '9' (1 chars) TITLEFORINFOSCREEN => NULL VOID => 'O833##ZM13Q14##' (15 chars) NAME => 'Reimer' (6 chars) VORNAME => 'Ina' (3 chars) TELEFON => NULL FAX => NULL EMAIL => 'Reimer.Ina@eso.de' (17 chars) FUNKTION => NULL ORT => 'Dortmund' (8 chars) STRASSE => 'Friedenstraße 41-43' (20 chars) PLZ => '44139' (5 chars) STANDORT => 'Euro-Schulen Märkischer Kreis, Euro-Schulen Dortmund' (53 chars) SOID => 'A3####551###C##' (15 chars) MDTNR => '512' (3 chars) HAUPTSTANDORT => 'Euro-Schulen Märkischer Kreis' (30 chars) PROZESS => 'Interesse' (9 chars) BEMERKUNG => NULL UHRZEITANFANG => '17:00' (5 chars) UHRZEITENDE => '21:15' (5 chars) DAUER => '1' (1 chars) DAUEREINHEIT => 'Tage' (4 chars) ZUGEL_ZERT_MAßNAHMEN => NULL INTERESSE_AP => 'Frau Ina Reimer' (15 chars) INTERESSE_EMAIL => 'Reimer.Ina@eso.de' (17 chars) INTERESSE_TELEFON => NULL PRODUKTFLYERNAME => NULL PRODUKTWERBUNG => NULL VKOID => '7833##ZM13Q17S#' (15 chars) LERNFORMAT => 'Präsenz-Unterricht online' (26 chars) LERNFORMATTEXT => NULL DIREKTBUCHUNG => '0' (1 chars) EXT_KEYWORDS => NULL SEO_META => NULL MARKETING_SEO => NULL UNTERTITEL => NULL KURZFAKTEN => NULL ANZEIGEVON => '17.06.2024' (10 chars) ANZEIGEBIS => '06.11.2024' (10 chars) SOID_REPL => 'A3____551___C__' (15 chars)
Sie streben die Anerkennung Ihrer beruflichen Abschlüsse sowie Ihre Approbation an? Unser Online-Berufssprachkurs „Akademische Heilberufe - virtuell" vermittelt Ihnen die dafür nötige berufssprachliche Qualifizierung. Bereiten Sie sich online auf die jeweilige bundeslandspezifische Sprachprüfung der zuständigen (Zahn-)Ärzte- oder Apothekerkammer vor. Dabei erwerben Sie grundlegende sprachliche Fähigkeiten und weitreichendere Kompetenzen, wie flexible, eigenständige Sprachverwendung in verschiedenen beruflichen Handlungssituationen. 

Unser Online-Spezialberufssprachkurs ermöglicht es Human- und Zahnmediziner*innen, Pharmazeut*innen und andere Teilnehmenden mit medizinisch-akademischem Hintergrund sowie einem im Ausland erworbenen Studienabschluss, sich schnell und nachhaltig in den Arbeitsmarkt zu integrieren oder weiterführende Bildungsmaßnahmen zu belegen.
Fachsprache zur Anerkennung von Berufsabschlüssen - Akademische Heilberufe - virtuell

Fort- und Weiterbildung:
Fachsprache zur Anerkennung von Berufsabschlüssen - Akademische Heilberufe - virtuell

Deutsch & Integration
Vollzeit,Teilzeit
Präsenz-Unterricht online
Fragen? Sprechen Sie uns an!

Fachsprache zur Anerkennung von Berufsabschlüssen - Akademische Heilberufe - virtuell

Inhalt

Übergreifendes Ziel ist es, die Teilnehmenden zum Sprachniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu führen und sie dabei gleichzeitig dazu zu befähigen, Sprache eigenständig und in verschiedenen Handlungssituationen zu verwenden. 

Konkret sollen sie sich dahingehend entwickeln, über die vermittelten Inhalte und Kompetenzen sowohl die an eine Approbation gestellten Anforderungen zu erfüllen als auch die Herausforderungen des komplexen beruflichen Alltags bewältigen zu können.

Damit die Teilnehmenden nach Abschluss des Kurses ihrer jeweiligen Arbeit in den entsprechenden Berufsfeldern auf sprachlicher, fachlicher und emotionaler Ebene adäquat, souverän und selbstsicher werden nachkommen können, müssen neben den allgemein- und fachsprachlichen Deutschkompetenzen gezielt auch Schlüsselkompetenzen sowie berufsbezogene und interkulturelle Kompetenzen gefördert werden.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an den berufsbezogenen Sprachkursen nach § 45a AufenthG bestehen folgende Zugangsvoraussetzungen: 
  • absolvierter Integrationskurs und / oder Deutschsprachkenntnisse auf B2- (idealerweise B2+) Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) mit entsprechendem Nachweis 

Teilnehmen können Personen mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die arbeitsuchend gemeldet sind und / oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld) beziehen und die das Anerkennungsverfahren für ihren Berufs- oder Ausbildungsabschluss durchlaufen. Migrationshintergrund umfasst: 
  • Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben. Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern. 
  • Bürger*innen der EU sowie Deutsche mit Migrationshintergrund 

Weiterhin müssen die Teilnehmenden über ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie, Human- oder Zahnmedizin (oder entsprechende Studienabschlüsse) verfügen. Bei den Teilnehmenden handelt es sich um Personen, die sich aktuell im Anerkennungsverfahren befinden und / oder einen Approbationsantrag stellen wollen, da sie eine Tätigkeit in den Bereichen Humanmedizin, Zahnmedizin oder Pharmazie anstreben.

Abschluss

Wir bereiten Sie innerhalb des Spezialberufssprachkurses „Akademische Heilberufe“ fachlich auf die bundeslandspezifischen Anforderungen der für die Approbation zuständigen Stelle vor. Grundsätzlich bereiten wir Sie sprachlich auf die geforderte Sprachprüfung für das Sprachniveau C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) vor.

Praktika

Für einen praktischen Einblick in die Berufsfelder sind Hospitationen, Besuche von „Tagen der offenen Tür“, der Einsatz eines interprofessionellen Dozententeams (Teamteachings) sowie der Besuch von Vorträgen und Fortbildungen möglich.

Dauer

Der Spezialberufssprachkurs „Akademische Heilberufe“ kann zwischen 400 und 600 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten umfassen.