In der Regel nehmen Sie nach dem Besuch des Integrationskurses am Abschlusstest, dem Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ), teil. Der DTZ besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung, in der Sie Ihre erlernten Sprachkenntnisse nachweisen. 

Sie können den DTZ aber auch bei uns absolvieren, wenn Sie bisher keinen Integrationskurs besucht haben.  Um Sie optimal auf diesen Sprachtest vorzubereiten, bieten wir Ihnen unseren Prüfungsvorbereitungskurs an.

Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) - Prüfungsvorbereitung

Inhalt

Anhand eines Modelltests lernen Sie die Anforderungen und das Testformat kennen. Sie absolvieren eine vollständige Prüfung als Übung, die wir auch auswerten. Die Prüfungsvorbereitung umfasst auch den mündlichen Prüfungsteil des DTZ.

Zugangsvoraussetzungen

Teilnehmen können Migrant*innen, die den DTZ - ohne BAMF-Zulassung (Förderung) - ablegen möchten und das Prüfungsformat nicht kennen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Aufbauoptionen

Sie können nach dem Vorbereitungskurs den Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) bei uns absolvieren.

Dauer

Die Dauer des Kurses richtet sich danach, ob Sie an einem Gruppenkurs teilnehmen oder  Einzelunterricht möchten.