Unser Bewerbungseinzelcoaching ist speziell auf die Bedürfnisse von Arbeitslosen und Arbeitsuchenden mit Migrationshintergrund zugeschnitten. Damit geben wir Ihnen das bestmögliche Werkzeug an die Hand, sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt adäquat bewerben zu können und sich auf den Einstieg in die Berufswelt vorzubereiten. 
 
Im Einzelcoaching lassen sich bereits bestehende Berufsqualifikationen und -kenntnisse feststellen, sodass gezieltere Bewerbungen möglich sind. Die Teilnehmenden werden bei ihrer Berufsorientierung sowie im gesamten Bewerbungsprozess von kompetenten Fachkräften mit mehrjähriger Berufserfahrung unterstützt. 
 
Wenn Sie einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter besitzen, dann ist die Teilnahme an diesem Coaching für Sie kostenlos.

Bewerbungscoaching für Migrant* innen

Inhalt

  • Feststellung bereits vorhandener berufsrelevanter Kenntnisse und Kompetenzen
  • Berufsorientierung und Berufswahlentscheidung
  • Stellenanzeigen finden und verstehen
  • Erstellen eines einfachen Lebenslaufes und einer Bewerbungsmappe
  • Einüben von Vorstellungsgesprächen
  • Beschreibung von eigenen Zielen

Zugangsvoraussetzungen

Sie können teilnehmen, wenn Sie 
  • arbeitslos oder arbeitssuchend sind, 
  • einen Migrationshintergrund haben 
  • und über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen. 
Eine Förderung durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) ist möglich. Fragen Sie bitte Ihre*n Ansprechpartner*in in der Agentur für Arbeit oder im Jobcenter danach.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Euro-Schulen

Dauer

12 Wochen