“FranceMobil” zu Gast an den Euro-Schulen-1

“FranceMobil” zu Gast an den Euro-Schulen

24. Juni 2013

Sie besuchen Schulen, werben für Frankreich, die französische Sprache und die deutsch-französische Zusammenarbeit: die Referenten des Programms <link http: www.institutfrancais.de francemobil external-link external link in current>Opens external link in current window„FranceMobil“. Am 20. Juni 2013 war „FranceMobil“ zu Gast an den Euro-Schulen in Halle. Lektorin Laura Gilles vermittelte den Anwesenden sehr anschaulich wie spannend, jung und dynamisch Frankreich ist und wie viel Spaß Französisch lernen machen kann. Sie begeisterte alle mit ihrem „französischen Charme“ und hinterließ bei den Schülern und Französisch-Lehrern der Euro-Schulen einen bleibenden Eindruck.

„FranceMobil“ wendet sich an Schüler, die Französisch lernen oder lernen wollen und generell Interesse an der französischen Sprache und Kultur haben. Seit mehr als 10 Jahren fahren sie durch Deutschland: Die bunt gestalteten Fahrzeuge, mit denen die jungen Lektoren unterwegs sind, sind kleine französische Kulturinstitute auf Rädern, die ein Stück Frankreich an deutsche Schulen bringen.


[Fotos: Manfred Boide]

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.
“FranceMobil” zu Gast an den Euro-Schulen-1
“FranceMobil” zu Gast an den Euro-Schulen-2
“FranceMobil” zu Gast an den Euro-Schulen-3
“FranceMobil” zu Gast an den Euro-Schulen-4
“FranceMobil” zu Gast an den Euro-Schulen-5
“FranceMobil” zu Gast an den Euro-Schulen-6
“FranceMobil” zu Gast an den Euro-Schulen-7