Im Lerncoaching bei den Euro-Schulen können Schülerinnen und Schüler schnell und umfangreich ihr Wissen auffrischen. Nachhilfe- und Förderunterricht hilft nicht nur beim Schließen alter Wissenslücken, sondern auch beim Lernen von neuem Schulstoff. Wir unterstützen bei aktuellen Themen gemäß den geltenden Lehrplänen – bessere Noten und Lernerfolg sind das Ergebnis. 

Zusätzlich vermitteln wir Deutschkenntnisse, die in allen Schulfächern gebraucht werden. Kinder und Jugendliche lernen, die deutsche Sprache sicher anzuwenden und verstehen so die Lerninhalte besser. Durch diese gezielte Deutschsprachförderung können Schülerinnen und Schüler mit Sprachdefiziten in allen Fächern erfolgreich werden.

Lerncoaching - Nachhilfe für die Klassen 1 bis 10

Inhalt

Gezielter Nachhilfe- und Förderunterricht in den Jahrgangsstufen 1 bis 10 in den Fächern: 
  • Deutsch 
  • Mathematik
  • Englisch
  • sowie Unterricht in Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Zugangsvoraussetzungen

Teilnehmen können Schüler*innen aller Schulformen in den Jahrgangsstufen 1 bis 10, die ihre Noten verbessern möchten. 

Förderungsmöglichkeiten 

Unser Nachhilfeangebot steht auch Schüler*innen offen, deren Eltern die Nachhilfe nicht selbst finanzieren können. Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr besteht für Kinder und Jugendliche (unter 25 Jahren), die eine allgemeinbildende oder berufsbildende Schule besuchen und deren Familien eine der folgenden Leistungen beziehen: 
  • Kinderzuschlag, Kinderwohngeld oder Wohngeld (zuständig: Landratsamt) 
  • Sozialhilfe nach SGB XII (zuständig: Landratsamt) 
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (zuständig: Landratsamt) 
  • Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld (zuständig: Jobcenter)

Dauer

Die Dauer ist individuell und richtet sich nach dem Unterstützungsbedarf.